• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Wasserkocher "Accents brushed" bei Morphy Richards

Das Design ist alt, die Technik neu. Der Wasserkocher "Accents brushed" von Morphy Richards ist in der Anmutung der 50er Jahre gemacht. Ein Wasserkocher im Retro-Stil.
wasserkocher-richrads

Dennoch bleibt der Wasserkocher in seinen Funktionen nichts schuldig: "Accents brushed" arbeitet mit einer Leistung von 2.200 Watt – die machen dem Wasser Dampf. In kürzester Zeit sind die 1,5 Liter Wasser, die "Accents brushed" maximal fasst, so heiß, dass sie kochen.

Wer will, kann einen Signalton einschalten, der anzeigt, wenn das Wasser fertig ist. Ist jedoch nicht nötig, denn "Accents brushed" schaltet sich selbstständig ab, sobald das Wasser kocht.

Gleichzeitig bleibt der Wasserkocher immer cool – der so genannte "Cooltouch"-Griff wurde thermisch vom Gehäuse getrennt. Die Fingerchen bleiben also kühl beim Anfassen.

Zu "Accents brushed" gesellt sich noch ein Toaster bei Morphy Richards. Für große Retro-Fans. Der Wasserkocher soll knapp 80 Euro, der Toaster 60 Euro kosten.

Zum Hersteller:

www.morphyrichards.de