• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Flachbildfernseher "LED TV 9090" von Samsung

Nichts für kleine Räume ist der neue Flachbildfernseher "LED TV 9090" von Samsung. Der Fernseher hat eine Bilddiagonale von 138 cm. Das entspricht 55 Zoll. Dafür strahlt der Fernseher in 3D-Technik.
led-tv-samsung

Auch wenn's schwer fällt: Zu dem Fernseher sollte man immer genug Abstand halten. Bei dieser riesengroßen Fläche verliert man sonst schnell den Überblick.

Für seine Größe ist der Fernseher ganz schön dünn – knappe acht Millimeter misst der "LED TV 9090" an seiner dicksten Stelle. Schön, dass man ihn überhaupt noch sieht. Samsung nennt ihn den schmalsten Fernseher, den es je aus dem eigenen Hause gab. Wen wundert's.

Dafür hat der "LED TV 9090" einiges auf dem Kasten: Der Fernseher zeigt die Bilder in HD-Qualität, das macht ihn schon mal scharf. Damit nicht genug: Auch Dreidimensionalität beherrscht der Riese – die Objekte tun also so, als würden sie in den Raum hinein ragen. Da ist man froh, dass der Fernseher so flach ist.

Der Rest ist schnell erklärt: LC-Display, Full HD mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, 3D-Technologie, Recorderfunktion für TV, WLAN-Adapter, digitaler Fernsehempfang und noch ganz viel mehr.

Der "LED TV 9090" wird im September auf der IFA mit dabei sein. Der Fernseher soll knapp 6.000 Euro kosten.

Zum Hersteller:

www.samsung.de