• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Wasserkocher "WK 75.07" von Petra

Ein Wasserkocher, der das Wasser nicht unbedingt zum Kochen bringt, kommt von Petra. Der "WK 75.07" kann Wasser auch einfach nur erhitzen. Praktisch für Teetrinker.
wasserkocher-petra

Ernsthafte Teetrinker mögen Wasser nur zwischen 60 und 75 Grad warm. Bisher ging das so: Wasserkocher an, warten bis es sprudelt, Wasserkocher aus, warten bis es abkühlt. Der unsinnigen Warterei ein Ende macht der "WK 75.07" von Petra. Der Wasserkocher weiß nämlich, wie Teetrinker ticken und erhitzt das Wasser gleich von vornherein nur gerade so, wie es nötig ist. Das spart Energie und Nerven.

Sechs Hitzestufen beherrscht der Wasserkocher – von 40 bis 100 Grad kann man frei wählen. Ist das Wasser warm genug, hält der Wasserkocher die Temperatur bis zu 30 Minuten lang. Dann wird es ihm zu bunt und er schaltet sich ab. Praktisch für Babynahrung.

Neben Wasser heiß machen kann "WK 75.07" auch Wasser abkühlen – das ist neu. 1,7 Liter lassen sich in dem Wasserkocher aufwärmen, abkühlen, Temperatur halten.

"WK 75.07" ist für etwa 55 Euro ab sofort im Handel zu haben.

Zum Hersteller:
www.petra-electric.de