• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Eiskühler von Paul Smith für Stelton

Zum 50-jährigen Firmenjubiläum hat sich Paul Smith Gedanken über die Bar-Serie von Arne Jacobsen gemacht. Die Utensilien für die Bar wurden komplett überarbeitet. Heraus kam unter anderem ein neuer Eiskühler.
eiseimer-stelton

Paul Smith möchte auf allem, was er anfasst, sich selber wieder finden. Also hat er auf dem neuen Eiskühler einfach ein paar Gedanken hinterlassen. In Originalschrift, versteht sich.

Der Eiskühler hat neben der schönen Schrift noch allerhand anderes zu bieten: Er ist mit Titan veredelt. Man weiß nicht, was schöner ist: die Schrift oder das Titan.

In seinem Kern besteht der Eiskühler aus Edelstahl, das Titan wird hinterher als Legierung aufgelegt. Damit die Finger warm bleiben, legt Stelton eine feine Zange zum Entnehmen bei.

Neben dem Eiskühler gibt's eine ganze Serie für die Bar von Paul Smith für Stelton. Grundlage für die Kollektion ist die Klassiker-Serie von der Designer-Legende Arne Jacobsen.

Der Eiskühler hat einen Durchmesser von 11 cm und ist 13 cm hoch. Er ist für etwa 250 Euro zu haben.

Zum Hersteller:
www.stelton.dk