• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Kerzenständer "Paxton" von Roderick Vos

Der Kerzenständer "Paxton" mag keine überschwängliche Romantik. Das sieht man dem Kerzenständer an. "Paxton" ist eine Hommage an die Industrie.
kerzenstaender-paxton

Genauer: An den Industriedesigner Sir Joseph Paxton, der für die Weltausstellung 1851 den Kristallpalast entworfen hat. Der Kristallpalast war die Wende für das Industriezeitalter – für Roderick Vos Grund genug, ihm einen Kerzenständer zur Ehre zu gereichen.

Daher kommt "Paxton" in einem robusten Industrielook daher und hat so wenig von einem gefühlsbetonten Aussehen.

Der Kerzenständer ist aus Aluminium gemacht und trägt fünf Kerzen. Ausgeliefert wird "Paxton" mit schwarzen Kerzen. Der Kerzenständer soll 159 Euro kosten. Dafür wiegt "Paxton" etwas mehr als vier Kilogramm.

Zum Online-Shop:
www.functionals.eu