• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Architekturbüro Minimaforms: Design als Experiment

Kann Architektur neue Formen der Kommunikation etablieren? Diese Frage hat sich das Londoner Architekturbüro Minimaforms gestellt. Herausgekommen sind spektakuläre Entwürfe von futuristischen Gebäuden, Fahrzeugen und Alltagsgegenständen.
minimaforms

Gegründet wurde Minimaforms 2002 von den Brüdern Stephen und Theodore Spyropoulos. Bei ihrer Arbeit verstehen die Brüder Design als kreativen, experimentellen und fortwährenden Prozess, bei dem sie neue Kommunikationsmöglichkeiten schaffen.

Bekannt wurde Minimaforms mit einer aufsehenerregenden Lichtinstallation, die für drei Nächte den Trafalgar Square in London illuminierte. Die Installation basierte auf der Idee der Rauchzeichen, eine der ältesten Formen der visuellen Kommunikation. Die Zuschauer konnten mit Hilfe von SMS interagieren und den Inhalt der Textnachrichten auf Rauchwolken projizieren lassen.

Der geschmackvolle und eindrucksvoll gestaltete Webauftritt von Minimaforms regt die Fantasie an und lädt zum Nachdenken ein. Die teilweise sehr abgehobenen, aber eindrucksvoll inszenierten Video-, Design- und Architekturideen sind definitiv einen Besuch wert.

Zur Webseite:
www.minimaforms.com