• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Hocker "AP" von Lapalma

Glück hat, wer auf dem Hocker "AP" von Lapalma sitzt. Der Hocker sieht aus wie ein Glückskeks.
hocker-ap-lapalma

"AP" ist aus einem Stück gemacht. Daher benötigt der Hocker nichts weiter als sich selbst – keine Schrauben, keine Leisten, keine Verbindungsstücke.

"AP" geht an die Grenzen der Materialtechnik. Der Hocker besteht aus Sperrholz, das so lange gebogen wird, bis es fast weh tut. Mehr Biegen geht nicht, dann würde das Holz brechen. Das Ergebnis ist ein Hocker in Ganzschalentechnik. Der Entwurf stammt von Shin Azumi.

"AP" ist 47 cm breit, 50 cm hoch und 37 cm tief. Der Hocker in Eichenoptik kostet online rund 300 Euro.

Zum Hersteller:
www.lapalma.it