• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Schneidebrett "Cutting Board" von Dornbracht

Dornbracht hat die neuen Schneidebretter "Cutting Board" exakt auf die Spüle zugeschnitten. So wird aus dem Spülbecken eine Arbeitsfläche.
schneidebrett-cutting-board

Das "Cutting Board" ist in zwei verschiedenen Größen zu haben: einmal zum Einlegen in das Becken oder in einer größeren Variante zum Auflegen.

Das "Cutting Board" besteht aus europäischem Eichenholz. Praktischer Nebeneffekt: Der hohe Gerbsäuregehalt des geölten Eichenholzes wirkt antibakteriell.

Dornbracht legt Wert darauf, dass das Holz ein Jahr lang gelagert wird, bevor es in die Produktion geht.

Das "Cutting Board" ist ab September 2010 lieferbar.

Zum Hersteller:

www.dornbracht.de