• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Sessel "Rei" von Arushi

Der Sessel "Rei" ist eigentlich gar kein Sessel. "Rei" ist eine Schale. Dennoch ist "Rei" zum Sitzen gemacht.
sessel-rei

"Rei" sieht ein bisschen aus wie eine überdimensionale Reisschüssel. Das täuscht erheblich, dazu ist das Material des Sessels viel zu edel. "Rei" wird aus Karbonfasern gemacht.

Bisher ist Karbon in der Möbelindustrie nicht besonders aufgefallen, das Material ist viel zu teuer und lässt sich nur schwer verarbeiten. Vorteil von Karbon: Der Stoff ist sehr leicht und dennoch fest.

Die Schale in Lackoptik sitzt auf einem Sockel, der mit Leder umspannt wird. Das gibt dem Sessel ein noch edleres aussehen und sorgt dafür, dass die Schale nicht unnötig hin- und herrutscht.

Zum Hersteller:

www.arushi.ch