• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Stuhl "Brazil" bei MBM

Die Münchener Boulevard Möbel MBM bringen mit "Brazil" einen Gartenstuhl in klassischer Faltoptik auf den Markt. Der Schein trügt. Der Stuhl ist aus ganz modernen Materialien gemacht. Holz ist nicht dabei.
stuhl-brazil-mbm

"Brazil" steht auf einem Gestell aus Edelstahl, das von MBM zweimal verzinkt wird, bevor es das Haus verlässt. Daher bringt kein Wetter und kein Wasser den Stuhl zum Rosten.

Die Sitzfläche aus einzelnen Planken tut so, als wäre sie aus Tropenholz gemacht. Nichts da – die Planken sind reines Resysta. Das Material besteht aus Reishülsen, Steinsalzen und Mineralöl – fertig ist der Schwindel in Holzoptik. Resysta ist sehr praktisch, da witterungsbeständiger und langlebiger als Holz. Und: nachhaltig. Das macht Resysta zur Zauberwaffe.

Der Stuhl zum Zusammenklappen ist 60 cm breit, 58 tief und 87 cm hoch. Passend zum Stuhl kommt zu "Brazil" ein Tisch heraus. Der Stuhl soll knapp 400 Euro kosten.

Zum Hersteller:

www.mbm-moebel.de