• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Stuhl "NAP" von Fritz Hansen

Der Stuhl "NAP" von Fritz Hansen ist zum Sitzen da. Und zwar zum "Normal, Aktiv, Passiv"-Sitzen – daher die Abkürzung "NAP".
stuhl-nap

Da der Stuhl durchaus weiß, was er kann, muss er sich nicht noch extra herrichten. "NAP" kommt in sehr schlichtem Design daher.

Dabei hat der Stuhl die Konturen des menschlichen Körpers aufgenommen und sorgt so dafür, dass man gar nicht mehr aufstehen will. Für ganz langes Sitzen gibt's den Stuhl "NAP" auch mit bequemen Armlehnen.

"NAP" hat eine Sitzschale aus geformtem, durchgefärbtem Nylon. Der Stuhl steht auf einem Stahlgestell, das von Fritz Hansen passend zur Sitzschale pulverbeschichtet oder verchromt wird.

Der Stuhl ist ab September 2010 in den Farben Milk White, Butter Yellow, Pepper Grey und Coffee Brown zu haben.

Zum Hersteller:

www.fritzhansen.com