• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Leuchte "Ginga" von Lumini

Die Leuchte "Ginga" sieht aus, als hätte sie jemand mit einer Kuvertüre überzogen. "Ginga" wirkt wie aus einem Guss.
leuchte-ginga-lumini

Man nennt es das "Kuvertüre"-Prinzip, wenn eine Archtitektur erscheint, als sie aus einem Guss gemacht. So kommt die Leuchte "Ginga" auf den Tisch. "Ginga" ist eine Tischleuchte.

Der Designer Fabio Falanghe lässt die Leuchte aus Aluminium herstellen und mit einer farbigen Pulverbeschichtung überziehen. Das gibt "Ginga" den einheitlichen Look.

Die Leuchte ist in alle Richtungen biegsam und lässt sich leicht den Kopf verdrehen. Das macht "Ginga" auf dem Tisch sehr praktisch.

Die Leuchte ist in den Farben Weiß, Schwarz und Rot zu haben. Jede "Ginga" wird von Hand gemacht. Die Stablänge von "Ginga" beträgt 62 cm.

Zum Hersteller:

www.lumini.com.br