• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Armani eröffnet Hotel im "Burj Chalifa" in Dubai

Das nennt man "höchsten" Luxus: Der italienische Modeschöpfer Giorgio Armani hat in Dubai sein erstes Hotel eröffnet - und zwar im größten Gebäude der Welt, im "Burj Chalifa".
armani-hotel-dubai

Das Armani-Hotel umfasst 160 Zimmer und acht Restaurants – der Meister selbst hat jedes Zimmer bis ins kleinste Detail durchgestylt.

Wer noch mehr will, kann sich eine von 140 Armani-Luxuswohnungen mieten, die in dem höchsten Gebäude der Welt untergebracht sind. Auch sie will der Modeschöpfer selbst entworfen haben.

Die exklusiven Zimmer tragen das typische Armani-Dunkel. Viel Braun, viel Understatement, viel dezenter Reichtum, der nicht sichtbar ist. So wollte es der Meister haben: "Ich möchte hier meine Vorstellung von Gastlichkeit vermitteln. Die Menschen sollen sich in dem Hotel fühlen, als wären sie bei mir zu Hause", sagt der Designer.

Zum Design-Hotel:
www.dubai.armanihotels.com