CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Teppich "Mangas" von Patricia Urquiola bei Gandia Blasco

Die Stardesignerin Patricia Urquiola hat für Gandia Blasco eine Reihe neuer Teppiche entworfen. Acht neue "Mangas" sind zum ersten Mal auf der Mailänder Möbelmesse "Salone Internazionale del Mobile" vom 14. bis 19. April zu sehen.
Teppich "Mangas" von Patricia Urquiola bei Gandia Blasco

Gandia Blasco hofft, mit den neuen Entwürfen an den Erfolg der "Mangas"-Reihe aus dem letzten Jahr anknüpfen zu können. Und schon gibt's die erste Auszeichnung: "Manga" wurde von den Veranstaltern der Mailänder Möbelmesse mit dem Preis für das beste Teppichprodukt ausgezeichnet.

"Mangas" sehen aus, als hätte sich jemand nicht entscheiden können: Die Teppiche sind in einer Art Patchwork gemacht. Jeder Teppich besteht aus unterschiedlichen Knüpfarten und verschiedenen Materialien. Sie geben dem Teppich eine lebhafte Struktur.

"Mangas" sind in verschiedenen Formen und Farben zu haben.

Zum Hersteller:

www.gan-rugs.com