• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Kehr-Set "Sweet Up" von Eva Solo

"Sweet up" sieht nicht nur klasse aus, das Kehr-Set versüßt auch den Alltag: Handfeger und Kehrblech sind wie aus einem Guss und müssen nicht getrennt aufbewahrt werden.
kehr-set.sweet-up

"Sweet up" schweißt zusammen, was zusammen gehört: Handfeger und Kehrblech sind so gemacht, dass sie immer zusammenstehen, egal was passiert. Nach seinem Einsatz wird der Feger einfach über das Blech gestülpt, schon sind die beiden wieder vereint. Das klappt so gut, weil der Feger innen hohl ist.

Neben dem schönen Aussehen kann "Sweet up" noch mehr: Wer "Sweet up" hat, muss sich nicht mehr bücken, um den Dreck loszuwerden. Dafür sorgt der Stiel mit seiner Länge von 95 cm.

Um in jede Ecke kriechen zu können, hat der Handfeger einen abgerundeten Kopf ohne Kanten. Lange Kunststoffborsten gehen dem Schmutz an den Kragen.

"Sweet up" ist aus Edelstahl und Kunststoff gemacht. Das Kehr-Set ist im Internet für knapp 70 Euro zu haben.

Zum Hersteller:

www.evasolo.com