• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Sessel "ff1" von Fox & Freeze

Fox & Freeze beherrschen die Produktion des Sessels "ff1" aus dem Effeff: Der Sessel wird aus einem einzigen Stück Stoff gemacht.
sessel-ff1

Genauer: Der Sessel entsteht aus einem Stück Filz. Der Filz ist ein Quadrat. Die Designer drehen und wenden den Filz so lange, bis er sich zu einem Sessel geformt hat. Der Sessel erträgt sich selbst – einen Rahmen braucht "ff1" nicht. Pfiffig.

Nach Angaben der Designer entsteht dabei kein Gramm Abfall. Das nennt man Form follows Function.

Hinter "Fox & Freeze" stecken die beiden belgischen Designer James Van Vossel und Tom de Vrieze. "ff1" ist das erste Produkt des neu gegründeten Labels.

Der Sessel wird nach Auftrag gefertigt. "ff1" gibt's in Weiß, in Grau und in Weiß/Grau. Ein Sessel soll 275 Euro kosten. Dafür erträgt "ff1" ein Gewicht von 150 Kilo bei einem Eigengewicht von nur 3,6 Kilo.

Zu den Designern:

www.foxandfreeze.com