• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Hocker "Ongo" stärkt den Rücken

"Ongo" ist gut zum Rücken. Der Hocker dreht und wendet sich so, dass es dem Rücken gefällt.
hocker-ongo

Wenn man auf "Ongo" nicht richtig sitzt, macht der Hocker Alarm. "Ongo" besitzt eine im Fuß integrierte Kugelbahn. Die Kugel gibt Laut, sobald man beim Sitzen etwas falsch macht. Das trainiert.

Der Hocker hat eine gewölbte Standfläche, die ständig bewegt werden will. "Ongo" soll so zum Training animieren, ohne dass man es merkt. Hat man lange genug gesessen, bauen sich im Rücken Muskeln auf und lösen Verspannungen.

Der Hocker hat eine Sitzfläche von 35,5 cm, die Sitzhöhe lässt sich von 47 bis 66 cm einstellen. "Ongo" ist in 12 verschiedenen Farben zu haben. Der Hocker für die Gesundheit kostet 295 Euro.

Zum Hersteller:

www.ongo.eu