CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Armbanduhr "Nostromo" bei Cabestan

Die Zeit hochkant laufen lässt die Armbanduhr "Nostromo" von Cabestan. Die Zahnräder sind nicht flach angeordnet, sondern stehen vertikal nebeneinander.
Armbanduhr "Nostromo" bei Cabestan

Schneller vergeht die Zeit dennoch nicht. Aber schöner, mag uns der Hersteller glauben machen. Anders lässt sich der Preis nicht rechtfertigen: 150.000 Schweizer Franken will Cabestan für "Nostromo" haben – in der günstigsten Ausführung. Wählt man das Gehäuse aus Gold, wird's teurer.

Dafür erhält man eine Uhr mit Raumschiff-Charakter: "Nostromo" soll die Anmutung des Raumschiffs aus "Alien" von Ridley Scott haben, so der Designer Jean-Francois Ruchonnet.

Was die Uhr noch kann: Die Zeit anzeigen. Und zwar immer – die Zeichen sind fluoreszierend und gehen daher auch im Dunklen nie aus.

Zum Hersteller:

www.cabetsan.ch