• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Service "Pomperipossa" bei Muuto nach Astrid Lindgren

Bei Muuto erscheint, was Jonas Wagell entworfen hat: das Service "Pomperipossa". Das Service erinnert an ein Märchen von Astrid Lindgren.
teeservice-pomperipossa-muuto

Jonas Wagell schildert nur, dass er sich bei dem Design für "Pomperipossa" von einem Märchen hat inspirieren lassen – dass Astrid Lindgren sich mit dem Märchen "Pomperipossa in Monismanien" jede Menge Ärger eingehandelt hat, verschweigt er. Die schwedische Kinderbuchautorin rief in "Pomperipossa in Monismanien" zum Sturz der Regierung auf – was 1986 auch prompt gelang.

So schlimm wird es nach dem Erscheinen des Service' bei Muuto vermutlich nicht kommen. Dazu kommt das Service auch viel zu fröhlich daher. Mit dabei ist ein Wasserkocher, der sich als klassische Teekanne verkleidet hat.

Das Service besteht aus sieben Teilen, zur Wahl stehen sechs verschiedene Farben, die bunt gemischt werden wollen.

Muuto gibt "Frühjahr 2010" als Erscheinungstermin an.

Zum Designer:
www.jonaswagell.se