• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Sessel "Tok" von Paul Smith

Der Meister des Stoffdesigns, Paul Smith, kleidet den Sessel "Tok" neu ein. Variér bringt den Sessel in drei neuen Varianten auf den Markt.
sessel-tok-paul-smith

"Player", "Demon" und "Angel" nennt Variér die drei neuen Variationen von "Tok". Das Design für die Stoffe stammt jeweils von Paul Smith.

Knallrot kommt "The Demon" daher. Hier war roter Stoff nicht rot genug, daher musste bei dieser Variante von "Tok" auch das Holz rot lackiert werden.

Wem das zu Rot ist, setzt eher auf "Angel". Dieser "Tok"-Sessel ist komplett in Weiß gehalten. Auch dafür stand Paul Smith Pate.

"Player" ist ein Kompromiss aus den beiden "Tok"-Varianten "Demon" und "Angel". Paul Smith malte rote Streifen auf den schwarzen Stoff. Schon hat der Sessel seinen Engel-Look.

"Tok" in Stoffen von Paul Smith soll etwa ab 3.400 Euro kosten.

Zum Hersteller:
www.varierfurniture.com