• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Tisch aus Barrique von Scheba

Wo vorher Wein drin war, steht jetzt Wein drauf. Scheba haut dem Fass den Boden raus und macht daraus Tische. Die Tische sind aus Barrique-Fässern gemacht.
tisch-barrique

Barrique-Fässer bestehen aus Eichenholz. Üblicherweise wird in Barrique Rotwein gelagert. Und so sehen die Tische auch aus. Mit der Zeit stülpt sich Holz die Farbe des Weins über und schon hat man einen Eichentisch in warmem Rotton.

Wer kein Rot mag, kann sich für die Außenseite des Holzes entscheiden. Scheba dreht auf Wunsch den Spieß um und fertigt den Tisch mit Sicht auf die rustikale Außenhaut des Barrique.

Barrique taugt nicht nur als Tisch – Rotwein gibt offenbar auch ein guter Boden ab. Neben Tischen formt Scheba auch Parkettfußböden aus alt gedienten Rotweinfässern.

Zum Hersteller:
www.scheba.net