• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Badewanne "Cuna" bei Antonio Lupi

Die neue Badewanne "Cuna" aus dem Hause Antonio Lupi wurde zum ersten Mal im Januar auf der Möbelmesse "Maison & Objet" in Paris aufgestellt. Das Design stammt von Carlo Colombo.

"Cuna" macht nicht nur sauber, die Badewanne ist auch sicher. In "Cuna" kann man nicht untergehen – dafür sorgt eine ausgedehnte Rückenlehne.

badewanne-cuna-antonio-lupi

Auch sonst bringt die Badewanne Annehmlichkeiten mit: "Cuna" ist aus Cristalplant gemacht. Das Material sorgt dafür, dass man nicht "erschrickt", wenn man in die Wanne steigt, weil die Oberfläche kalt ist. Cristalplant passt sich der Umgebungstemperatur an und garantiert den Wohlfühlfaktor. Außerdem ist "Cuna" dadurch extrem strapazierfähig.

Die Badewanne kommt auf ein Gewicht von 169 Kilogramm und hat ein Fassungsvermögen von 297 Litern. "Cuna" misst 175 x 94 x 94 cm.

Zum Hersteller:
www.antonio-lupi.com