• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Regal "Rima" von Raumplus

Doppelt geräumig ist einfach gut, sagte sich Raumplus, und schaffte auf minimaler Fläche Stauraum für Zwei.
regal-rima-raumplus

Bei "Rima" können raumhohe Regale vor einer feststehenden Regalwand verschoben werden - und zwar ohne großen Kraftaufwand. So entsteht mehr Stauraum auf geringer Fläche - praktisch.

Möglich machen dies Boden- und Deckenschienen aus Aluminium, in denen die mobilen Regalelemente eingelassen sind.

Mit einer Belastbarkeit von bis zu 260 Kilogramm können diese dennoch per Hand bewegt werden. Damit eignen sie sich für viele Einsatzmöglichkeiten von der Bibliothek über die Medienwand bis hin zum Aktenarchiv.

Das Regalsystem gibt es in Platin-weiß, Hellgrau, Ellmau Buche, Ahorn Honig, Kirschbaum Romana und Nussbaum Aida sowie in den Strukturoberflächen Fabric Schiefer und Fabric Sand.

Zum Hersteller:
www.raumplus.de