• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Badewanne "Ofuro" aus Holz

"Ofuro" ist japanisch und bedeutet "Bad". Die Designer Matteo Thun und Antonio Rodriguez machen aus "Ofuro" eine Badewanne.
badewanne-ofuro

"Ofuro" orientiert sich an japanischem Design. Die Badewanne besteht komplett aus Holz. Der italienische Hersteller Rapsel nutzt für die Badewanne ausschließlich sibirisches Lärchenholz. Das Holz wird in mehreren Schritten getrocknet, bevor es zur Wanne geformt und verleimt wird.

"Ofuro" wird ganz in japanischer Tradition mit einer kleinen Schüssel geliefert. Mit ihr schöpft man Wasser, um sich zu reinigen, bevor man in die Wanne abtaucht. "Ofuro" soll nämlich nicht nur sauber machen, sondern auch innerlich reinigen – ganz in japanischer Tradition.

Die Designer Matteo Thun und Antonio Rodriguez wurden für ihren Entwurf soeben mit dem Design-Award der Trendzeitschrift "Wallpaper" ausgezeichnet. Damit erhielt "Ofuro" den dritten Designpreis. Zuvor erhielt die Badewanne den Award "Best in bath" von der Zeitschrift "Interior Design" und den "Good Design Award 2009" des Chicago Atheneum Museums.

Zu den Designern:
www.matteothun.com