• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Sekretär "Magic Desk" von Yomei

Der Sekretär "Magic Desk" kann Schreibtisch, Anrichte und Home Office in einem sein. "Magic Desk" ist in neuem Finish aus Hochglanz zu haben.
magic-desk-yomei

Wie alle Sekretäre hat "Magic Desk" einen Deckel. Im Unterschied zu üblichen Sekretären sieht man "Magic Desk" im geschlossenen Zustand jedoch nicht an, was er im Innern bei sich hat. Der Deckel schließt bündig und macht so aus dem Sekretär eine Anrichte.

Öffnet man den "Magic Desk", erweitert sich die Schreibfläche in der Tiefe von 40,5 auf 60 cm – der Sekretär wird zum Schreibtisch.

Im Innern beherbergt "Magic Desk" alles, was ein modernes Home Office braucht: eine Dreifachsteckdose, eine Kabelwanne und ein Druckertablett. Schreibutensilien finden in zwei Lederschubkästen Platz.

Um die Funktion eines Home Office zu vertuschen, verläuft die Verkabelung unsichtbar durch das Gestell aus Edelstahl.

Yomei hat dem "Magic Desk" einen neuen Look verpasst. Der Sekretär kommt in Hochglanzlack und Mattlack jeweils in den Farben Snow White, Pearl White, Black Magic, Graphite, Bordeaux, Taupe, Mocca und Sand daher.

Gestell und Seiten sind in Edelstahl hochglanzpoliert oder gebürstet erhältlich.

Zum Hersteller:
www.yomei.de