• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Schrank "Reef" von Interlübke

Dem Schrank "Reef" von Interlübke sieht man auf den ersten Blick nicht an, dass er ein Schrank ist. Der Schrank sieht aus wie eine Skulptur. "Reef" hat ein Relief.
schrank-reef-interluebke

Der Schrank "Reef" sieht aus, als hätte er sich verkleidet. Die Oberfläche ist nicht glatt und plan, sondern gebrochen und mit Kontur. Unterschiedlich tiefe Elemente bilden eine Oberfläche wie ein Relief.

"Reef" ist wie alles von Interlübke ein Systemmöbel. Der Schrank kann beliebig erweitert werden. Kernstück von "Reef" ist ein Modul mit 63 cm Tiefe. So passt sich der Schrank an das Zimmer an, in dem er steht: Platziert man ihn im Wohnzimmer, ist er ein Wohnzimmerschrank. Stellt man ihn neben das Bett, ist er ein Schlafzimmerschrank.

Das Design stammt von Neuland Industriedesign. Interlübke zeigte den Schrank zum ersten Mal auf der Möbelmesse imm cologne 2010.

Zum Hersteller:
www.interluebke.de