• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Armbanduhr "Ora" von Alexandros Stasinopoulos

Für die Armbanduhr "Ora" braucht man viel Handgelenk. Denn "Ora" ist groß und breit. Wer die Armbanduhr trägt, umschlingt sein Handgelenk mit einem ganzen Maßband.
uhr_ora

"Ora" misst die Zeit mit einem Maßband. Damit die Uhr auch Stunden und Minuten anzeigt, mussten zwei ganze Maßbänder verarbeitet werden.

"Ora" stammt aus der Hand des Designers Alexandros Stasinopoulos. Der Grieche misst bei seinem Entwurf die Zeit mit anderen Maßstäben.

Damit "Ora" vollkommen ist, hat die Uhr ein drittes Maßband integriert – es zeigt die Wochentage an.

Zum Designer:

www.ale.gr