• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Tischverlängerung "Easy Up" von Anrei

Ein neues Verfahren, um Tische zu verlängern, kommt aus dem Hause Anrei in Österreich. Der Trick hinter "Easy up": Der Tisch läuft quasi mit. Wohin? In die Verlängerung.
Tisch_anrei_easyup

Bei "Easy up" wird das Tischgestell bis zum Anschlag von Hand ausgezogen. Die Tischbeine laufen einfach mit.

Wie der Name "Easy up" schon sagt, ist weiter nicht viel zu tun. Die Tischplatte klappt sich von selbst auf. Nur noch einrasten, fertig.

Zahlreiche Tische von Anrei lassen sich mit der neuen Technik ausrüsten.

Zum Hersteller:
www.anrei.at

Mehr zum Thema: