• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Beistelltisch "Burr Puzzle Table" von Petar Zaharinov

Der Tisch "Burr Puzzle Table" braucht keinerlei Leim, Schrauben oder Nägel. Der Tisch hält sich selbst. Man sollte nur nicht die Füße drunter packen.
beistelltisch-burr-table

"Burr Puzzle Table" ist wie ein Fachwerk konzipiert. Nur dass die Gefache nicht gefüllt werden. Da passen auch keine Füße drunter. Dafür ist der Puzzle-Tisch ein schöner Beistelltisch.

Der Designer Petar Zaharinov baut den Tisch auch eine Nummer größer. Die Abbildung zeigt "Burr Puzzle Table" in "6x3". Heißt: 18 Holzkanten werden so ineinander verkeilt, dass sie "freihändig" die Glasplatte tragen und dabei auch noch elegant aussehen.

Bei dem Tisch "6x4" "Burr Puzzle Table" sind es 24 Holzkanten, die den Unterbau bilden. Da passen noch weniger Füße drunter.

Zum Designer:
www.pesheto.org