• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Herd mit "Twistpad" von Neff

Jeder Herd hat einen Knopf zum Anschalten, Ausschalten, Regeln und Steuern. Auch der Herd von Neff hat diesen Knopf. Nur: Diesen kann man abnehmen. Für den "Twistpad" gab's den Designpreis Deutschland.
Neff_TwistPad

Der "Twistpad" und das Kochfeld "TT 4490 N" sind ein Team: Der Knopf aus Metall steuert alle Kochzonen. Dabei reagiert der Knopf auf tippen, drehen und neigen.

Wird's dem Koch zu bunt, nimmt er den Knopf einfach ab. "Twistpad" weg, Küche kalt. Eine perfekte Kindersicherung.

Das Duo "Twistpad" und das Induktionskochfeld "TT 4490" waren der Jury des Designpreises Deutschland 2010 eine Auszeichnung in Gold wert.

Zum Hersteller:
www.neff.de