• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

"Tape" bei Maison Martin Margiela

"Tape" ist eigentlich nur eine Kassette. Weil dieses "Tape" aber von R.E.M.-Frontmann Michael Stipe stammt und für das Maison Martin Margiela gemacht wird, ist es ein Schmuckstück.
Tape_Michael-stipe-margiela

Das "Tape" ist aus 925er Sterling Silber gefertigt. Damit ist es aber noch nicht wirklich exklusiv, dachten sich die Macher des Designhauses Maison Martin Margiela – und limitierten das "Tape" auf eine Zahl von 199 Stück. Mehr gibt's nicht, dann ist Schluss.

Damit man weiß, was man zu tun hat, wenn man das "Tape" besitzt, hat das Maison Martin Margiela ein Bild veröffentlicht, eine Art Anleitung. "Tape" ist gedacht als Halskette, Haarschmuck, Fußkette, Armband, Verschluss, Verzierung, Riegel, Siegel - oder einfach nur, damit man es hat.

Das "Tape" ist im Margiela Store erhältlich.