• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Stuhl aus Skateboard bei "Deckstool"

Nicht weinen muss, wer sein geliebtes Skateboard aus dem Verkehr ziehen muss. "Deckstool" macht daraus einen Stuhl.
stuhl_skateboard

Jeder Stuhl ist ein Original und erhält eine eigene Nummer. Die Macher von "Deckstool" bieten fertige Stühle und Hocker aus ausgedienten Skateboards an. Die Exemplare kosten zwischen 180 und 200 Euro.

Daneben gibt es jedoch die Möglichkeit, sein eigenes Skateboard einzuschicken. Wo man vorher drauf stand, kann man immerhin noch vortrefflich sitzen.

Zum Online-Shop:

www.deckstool.com