• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Büchertreppe von Levitate

Eine Treppe als Bücherregal spart Platz, sieht gut aus und ist wunderbar praktisch. Das Design stammt vom britischen Architekturbüro Levitate.
buechertreppe

Bücher hat jeder – eine Treppe meistens auch. Beides zusammen ist neu.

Im vorliegenden Fall haben die Briten eine Sambatreppe gebaut, die zugleich als Bücherregal dient. Sambatreppen sind in Deutschland nur als Zusatztreppen im Spitzboden erlaubt – als Bücherregal also eher ungeeignet.

Doch jede beliebige andere Holztreppe mit Setzstufen, die eine Treppe hinten abschließen, eignet sich zum Umbau in eine Büchertreppe.

Zum Designer:
www.levitate.uk.com