• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Tisch "Nomaden" zum Klappen

Ein Tisch zum Klappen der kein Klapptisch ist zeigt sich auf der diesjährigen Designmesse "Blickfang" in Zürich.
nomade01

Einen "normalen" Klapptisch klappt man zusammen, um ihn in einer Ecke zu verstauen. Weiteres Merkmal: Er muss wackelig sein, sonst wäre er kein Klapptisch. Der Tisch "Nomaden" dagegen bleibt standhaft.

Zusammenklappen lässt er sich trotzdem. Dann wird er ein Brett.

nomade02

Pfiffig: Statt einer üblichen massiven Tischplatte zeigt "Nomaden" nur die Kontur einer Tischplatte.

nomade03

Der Tisch des Designers This Reber von Thismade ist aus Kistensperrholz gefertigt und soll knapp 360 Euro kosten.

Zum Designer:
www.thismade.ch

Mehr zum Thema: