• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Tasche aus "Papier"

Die Tasche "Papier" "hält" mehr, als sie verspricht: Sie ist aus Papier – und hält dennoch so viel wie ein echter Shopper. Dafür gibt's den Designpreis Deutschland 2010.
papier_tasche

Die Tasche "Papier" wird als Shopper oder etwas größer als Reisetasche angeboten. Die größere Variante wiegt mit 135 Gramm kaum mehr als eine Tafel Schokolade. Dafür lässt sich "Papier" befüllen, als wäre sie aus Leder.

Der Trick: Die Designerin Saskia Diez lässt "Papier" aus Tyvek fertigen. Das "künstliche" Papier ist extrem leicht und zugleich äußerst stabil.

Die Taschen sehen aus als wären sie aus blütenweißem Papier gefertigt – und altern auch so schnell. Das macht sie besonders reizvoll.

Saskia Diez verlangt für die kleine Tasche 115 Euro, die große soll 135 Euro kosten.

Zum Online-Shop:
www.saskia-diez.eu