• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Sony mit 360-Grad-Bildschirm

Sony erweitert den Blick - auf 360 Grad. Die Japaner haben einen Monitor vorgestellt, der dreidimensionale Bilder erzeugt.
sony_3d_bildschirm

Rein äußerlich erinnert das "360 Degree Stereoscopic Display" eher an eine Säule als an einen Bildschirm – Erinnerungen an die alten Röhrenbildschirme werden wach.

Die dreidimensionalen Bilder lassen sich auch von hinten betrachten – und wirken dabei immer noch räumlich.

Die äußerlichen Maße von 27 cm (hoch) und einem Durchmesser von 13 cm für das "360 Degree Stereoscopic Display" sind nicht gerade aufregend. Auch die Auflösung von 96x128 Pixel bei einer Farbtiefe von 24 bit ist noch nicht beeindruckend. Dafür ist der 360-Grad-Bildschirm auch nur ein Prototyp. Bessere Bilder sind garantiert.

Zum Video auf Youtube:
www.youtube.com