• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

"Clocktwo" - Uhr in Worten

Nichts für Analphabeten ist die Uhr in Worten "Clocktwo": Die Uhrzeit steht geschrieben. Angezeigt wird sie nicht.
clocktwo

Bisher gab's für die Zeit zwölf Punkte, Striche, Zahlen oder Ziffern. Dann zwei Zeiger – fertig war die Uhrzeit. Mehr brauchte die Zeit nicht.

Jetzt muss man lesen können, um zeitgemäß zu sein. Die "Clocktwo" beschreibt die Uhrzeit in Worten. Alle fünf Minuten ändert sich das Schriftbild auf der Tafel. Die Minuten darüber oder darunter werden als Punkte in der Ecke angezeigt.

Die "Clocktwo" gibt's in sechs verschiedenen Farben als Standversion oder mit Wandhalterung. LED-Technologie sorgt für geringen Stromverbrauch. 885 Euro soll die einfachste Variante kosten.

Zum Online-Shop:
www.clocktwo.com

Mehr zum Thema: