• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

"Fenomen Ikea" in Hamburg

Schweden goes (Nord-)Deutschland: Nach München können sich nun auch die Hamburger über die Ausstellung "Fenomen Ikea" in ihrer Stadt freuen.
ikea-ausstellung

Wenn eine Ausstellung nach einer Ikea-Kerze benannt wurde, dann klingt das nach erhellenden Momenten. Und das erwartet uns: Welche Ikea-Produkte Designklassiker wurden, wie ein kollektives Ikea-Erlebnis aussieht und wie viel typisch Schwedisches in Ikea steckt, das sind die Fragen, denen die Ausstellung "Fenomen Ikea" auf den Grund geht.

Aber es gibt noch viel mehr zu sehen. In der Sonderschau zur Ausstellung "Non Ikea" werden Produkte, Konzepte und Materialien des schwedischen Möbelherstellers von internationalen Künstlern und Designern neu interpretiert. Da wird schon mal ein Ikea-Möbel oder –Katalog zerlegt und neu arrangiert.

Die Ausstellung ist vom 6. November 2009 bis zum 28. Februar 2010 im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg zu sehen.

Weitere Informationen demnächst unter:
www.mkg-hamburg.de