• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Stuhl "Pebble" von De Vorm

Alles andere, als in Stein gemeißelt, ist das Design der Stühle "Pebble" der niederländischen Marke De Vorm. Auch wenn ein Kieselstein Vorbild stand.
devorm-pebble

"Pebble", so heißt der Stuhl, den der junge, britische Designer Benjamin Hubert für die Marke De Vorm entworfen hat. Und das bedeutet nichts anderes als Kieselstein.

Und tatsächlich ist die Form des flachen, abgerundeten Steines beim Betrachten des Designs nicht zu leugnen. Aber keine Angst, sie sitzen nicht wie auf einem Felsblock. Beim Material der Sitzfläche entschied sich der Hersteller für Polyethylen, eine der reinsten Kunststoffarten. Die Stuhlbeine sind aus massivem Eichenholz gefertigt.

Die Kollektion umfasst übrigens auch Barhocker und Hocker im ähnlichen, frischen Design.

Zum Hersteller:
www.devorm.nl