• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Duftkerzen "Memo" von Clara Molloy

Die "Memo"-Home-Collection nimmt uns mit auf Schnupper-Weltreise, denn jede Duftkerze ist einem aufregenden Ort gewidmet.
memo_duftkerzen

Ob "High in Hawai", "Take me to Saint-Barth" oder "Lost in Mykonos": Bei diesen Namen packt einen unweigerlich das Fernweh.

Bei den Duftkerzen von Memo trägt jeder Ort einen anderen Duft, da riecht Moskau nach roten Beeren mit einem Schuss Wodka und Saint-Barth nach einem süßen Karamell-Milchshake.

Die Duftkerzen von Memo gibt es in zwölf verschiedenen Duftkompositionen. Alle Kerzen haben eine Brenndauer von etwa 35 Stunden und kosten zwischen 40 und 50 Euro. Erhältlich zum Beispiel bei Ludwig Beck in München.