• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Flachbild-TV mit WirelessHD von Panasonic

Mit dem "TX-P54Z1" bringt Panasonic einen Flachbildfernseher ganz ohne Kabel: Der Plasmafernseher arbeitet mit WirelessHD.
panasonic_tv

Viel moderne Technik hat Panasonic in die neue Z1-Serie gesteckt: WirelessHD erlaubt kabellose Übertragung im HDTV-Format. Kabel müssen nicht mehr mühsam versteckt werden, da es nichts mehr zu verstecken gibt. Der Fernseher kommt mit einem Stromanschluss aus.

Die neue Bildschirmtechnik "NeoPDP Panel" sorgt für extrem scharfe Bilder und einen atemberaubenden Kontrast von 2.000.000:1. Die 600 Hertz-Technik ermöglicht die fließende Darstellung auch von flotten Bewegungen.

Obwohl Plasmafernseher, benötigt der "TX-P54Z1" nur noch wenig Strom: Gerade mal 240 Watt schluckt der flache Riese mit seinem 46 Zoll großen Display. Die 54-Zoll-Variante kommt mit 320 Watt aus. 100.000 Stunden soll der Riese durchhalten.

Der "TX-P54Z1" versteckt in seinem Innenleben einen DVB-S sowie einen DVB-T-Empfänger. IPTV erlaubt zudem den Zugriff auf ausgewählte Web-Inhalte. So viel High-End fordert seinen Preis: 6.299 Euro soll der "TX-P54Z1" kosten, der kleinere "TX-P46Z1" schlägt mit 5.499 Euro zu Buche.

Zum Hersteller:
www.panasonic.de