• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Russell Hobbs Porzellan-Toaster bei Rosenthal

Streng limitiert erscheint bei Rosenthal der Porzellan-Toaster des Designers Dror Bensherit. Der Porzellan-Toaster im Russell Hobbs Design hat keine Glasur.
porzellan_toaser_rosenthal

Markant ist das Bruchmuster, das Dror Bensherit schon bei seiner Rosenthal-Vase "Vase of Phases" eingesetzt hat.

Das Porzellan muss zudem ohne Glasur auskommen, denn für Bensherit ist "Glasur wie Make-Up, es deckt die Dinge ab." Der Designer wollte das Ursprüngliche des Materials bewahren.

Der "Russell Hobbs Design Edition Porzellan Toaster" ist auf eine Stückzahl von 1.500 begrenzt. Der Porzellan-Toaster soll ab Oktober 2009 auf dem Markt sein und knapp 300 Euro kosten.

Zum Hersteller:
www.russell-hobbs.de