• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

"Sprossensofa" bei Fredericia Furniture

Die Dänische Designschmiede Fredericia Furniture legt die Klassiker von Børge Mogensens neu auf – in Schwarz. Mit dabei: das "Sprossensofa".
sprossensofa

Letztes Jahr gab's eine Mogensens-Neuauflage in Weiß, diesen Herbst soll es nun Schwarz sein. Die schwarze Kollektion enthält das legendäre "Sprossensofa", den Jagdsessel, den Spanischen Stuhl und das Coupé-Sofa.

Eines der bekanntesten Børge Mogensen-Möbelstücke ist das 1945 entworfene Sprossensofa: Das Fuß- oder Kopfteil lässt sich herunterklappen, gehalten wird der Rahmen von Lederbändern.

Das "Sprossensofa" ist eine Mischung aus dem klassischen Sofa, dem englischen Day-Bed und der französischen Chaise-lounge.

Erhältlich ist das Sofa in schwarz lackierter Eiche, das Polster ist mit Kvadrat-Stoffen bezogen. Das Sofa soll ca. 5.700 Euro kosten.

Zum Hersteller:
www.fredericia.com