• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Kindermöbel von Eltern

Mit "Grow-Up" haben die Zeitschrift "Eltern" und der Kindermöbelhersteller Roba ein Kinderzimmer entwickelt, das mitwächst.
eltern_kindermoebel

Das Möbelprogramm "Grow-Up" lässt sich komplett umbauen, bis die Kinder 12 Jahre alt sind.

Im Programm stehen Betten, Schränke, Kommoden, Regale oder Wiegen – insgesamt 40 Möbelstücke lassen sich über "Eltern" ordern.

Wird das Kind größer, wandelt sich das Kinderbett mit Wickelblock in ein Jugendbett mit Schreibtisch und Wandregal.

Die Möbel sind melaminbeschichtet, die Fronten weiß lackiert.

Zu "Eltern":
www.eltern.de