• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Architektin Zaha Hadid bei Taschen

Ein detailliertes Bild auf die außergewöhnliche Architektin Zaha Hadid zeigt der neue XL-Band "Hadid, Complete Works" aus dem Hause Taschen.
hadid_taschen

Der Autor Philip Jodidio zeichnet ein Gesamtbild der eigenwilligen Architektin, die lange umstritten war und heute zur Elite der Architekten zählt. Neben Zeichnungen, Aufnahmen und Texten zeigt der Taschen-Band auch Möbelentwürfe und innenarchitektonische Projekte von Zaha Hadid.

Obwohl Zaha Hadid zahlreiche Preise und Lob der Kritiker für ihre architektonischen Entwürfe erhielt, konnte sie viele Jahre fast kein Gebäude realisieren. "Nicht umsetzbar", so die Reaktion der Bauherren.

Das hat sich geändert: Neben dem Rosenthal Center for Contemporary Art in Cincinnati (welches die New York Times als "das wichtigste neue Bauwerk auf amerikanischem Boden seit dem Kalten Krieg" bezeichnete), verwirklichte Hadid das Phaeno Wissenschaftszentrum in Wolfsburg oder das BMW-Zentralgebäude in Leipzig.

Der XL-Band soll 150 US-Dollar kosten und ist in Kürze lieferbar.

Zum Taschen-Verlag:
www.taschen.com