Sofa "Zoom" von Ewald Schilling

Das Sofa "Zoom" von Ewald Schilling macht sich selbst Platz. Ist die Sitzfläche zu klein, zoomt sich das Sofa einfach größer.

Foto: Ewald Schilling
"Zoom" ist mit einer variablen Sitztiefe ausgestattet. Das Sofa kann dank seiner integrierten Rückenverstellung die Sitztiefe von 49 bis 74 cm erweitern. Daher hat das Sofa den Namen "Zoom" wirklich verdient.
Damit es keinen Neid gibt, kann jeder Sitzplatz seine Rückenlehne getrennt verstellen. So lässt sich an jedem Platz sitzen, liegensitzen oder liegen.
Ewald Schilling legt dem Sofa Nierenkissen bei. "Zoom" ist in vier verschiedenen Größen zu haben. Wem das Sofa allein zu wenig ist, kann "Zoom" noch einen Hocker oder einen Longchair beistellen.
Zur Wahl stehen unterschiedliche Bezüge von Leder über Stoff bis zu Microfaser.
Zum Hersteller:
www.ewald-schillig.de

Leser-Kommentare

DISQUS ist ein Angebot von disqus.com und unabhängig von schoener-wohnen.de. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
blog comments powered by Disqus
  • Folgen Sie uns
    Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Google+ Folgen Sie uns auf Instagram