• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
schreibtischleuchte_flos_kelvin
Eine Schreibtischleuchte soll vor allem punktgenaues Licht spenden ohne zu blenden und Farben unverfälscht wiedergeben.
retro_bei_ikea-stockholm-sofa_couchtisch
Der Couchtisch macht das Sofa zum vollwertigen Sitzplatz und sorgt als extravagantes Accessoire schnell für Abwechslung im Wohnzimmer.
Schulte-Tisch
Ein echter Allrounder ist "Pavos 2", der neue Tisch von Schulte Design. Gedacht ist das höhenverstellbare Möbel für das Arbeitszimmer oder die Küche - je nachdem, wo seine Anpassungsfähigkeit gerade benötigt wird.
basilea
Ein Tisch, ein Stuhl und beides buchstäblich aus einem Guss - das ist "Basilea", die schlanke und sehr sachliche Version eines Park-, Garten- oder Balkonmöbels aus feuerverzinktem Stahl.
metermade-tisch
Wunschtische genau nach unseren Vorgaben gibt es bei "metermade.de". Wie er aussehen soll, der Tisch unserer Träume, das müssen wir uns allerdings selbst überlegen..
element-tisch
Auf der Kippe und doch stabil: Kristallstrukturen inspirierten Designer Tokujin Yoshioka zu seinem markanten "Element"-Tisch.
haze
Aus Harzplatten baut der koreanische Designer Wonmin Park seine "Haze Kollektion". Möbel, die an Traumbilder denken lassen.
itisy
Die französische Designerin Philippine Lemaire entwarf für Ligne Roset "Itisy", einen lässigen Mix aus Konsole und Tisch mit variabler Form.
flock
Was glänzt denn da in der Morgensonne? Designer Luca Nichetto verpasste seinem knuffigen Beistelltisch "Flock" eine kupferfarbene Oberfläche.
klopstock
Ein ganz raffinierter ist "Klopstock", der neue Tisch von Nils Holger Moormann. Durch ein ausgeklügeltes Klickschnappsystem lassen sich seine Beine beinahe in jede Position bringen. Garantiert!
plug-ply
Weniger ist mehr: René Struttmann und Johannes Laue entwarfen "Plug(n) Ply II" als überdimensioniertes Steckspiel aus drei Teilen.
massproductions
"Tio" heißt die Dauerbrenner-Serie von Massproductions. Neu dabei: Der "Tio" Tablett-Tisch mit Holzplatte und den bekannten Stahldrahtbeinen.
nemesis-ligne-roset
Locker Platz für bis zu zehn Personen bietet Ligne Rosets neuer Esstisch "Nemesis" - seinem praktischen Auszugsystem sei Dank.
smartville-collection-boconcept
Was herauskommt, wenn Auto- und Möbeldesigner gemeinsame Sache machen, führen Bo Concept und Smart derzeit vor: einen schmucken Flitzer und eine farbenfrohe Möbel- und Accessoireskollektion nämlich.
blush-tisch
"Blush" heißt eine kleine Beistelltisch-Familie vom niederländischen Hersteller Spell. Besonderer Hingucker: ein schmucker Holzteller in der Mitte der Metall-Tischplatte.
masstische
Wenn man nicht alles selber macht! Im Internet Form, Maße und Material wählen und den eigenen Tisch entwerfen, das geht bei "masstisch.de".
team7_flaye
Ungewöhnliches Detail: Dort, wo andere auf Holz setzen, hat "Flaye", der neue Tisch von Team 7, eine lederverkleidete Zarge. Der Clou des Tisches ist jedoch seine raffinierte Auszugtechnik.
arco-branch
Herrlich glatt poliertes Eichenholz schmückt die ausziehbare Platte von Arcos Esstisch "Branch" und macht ihn zu einer Anschaffung fürs Leben.
twist-night_zeitraum
"Let´s twist" sagte der Tisch zum Stuhl, worauf er gekonnt in die Knie ging. Zeitraums Tisch "Twist" ist oval, rechteckig und rund zu haben und bringt Bewegung ins Esszimmer.
laredoute-tisch
Die französisch-japanischen Designer Aki and Arnaud Cooren gestalteten den Tisch "Ypsilon" für das Versandhaus La Redoute. Und der kommt mit einer schicken schmalen Silhouette daher.
Schulte_Design
Sie kommt ohne Ecken und Kanten aus und trägt ganz allein eine stattliche Platte: Die Rede ist von "Globe", dem neuen Tisch von Schulte Design, und einer massiven Holzkugel, die das Aussehen des Möbels bestimmt.
vitamin-design-fachwerk
Ein Tisch in Skelettbauweise ist "Fachwerk". Das Esszimmermöbel steht nicht auf zwei, vier oder sechs Beinen, sondern gleich auf einem ganzen Gerüst aus verschiedenen Verstrebungen aus Holz.
valsecchi_binario
"Binario" von Valseci 1918 lässt auch bei Erwachsenen den Spieltrieb erwachen.
x-man
Keep it simple lautet das Credo der münsterländischen Marke Conmoto. Designer Sebastian Büscher entwickelte mit Geschäftsführer Johannes Wagner eine kleine, feine Tischkollektion aus Eichenholz.
swing-wing
Beschwingt sitzen auf "Swing Wing": Die neue Tisch- und Stuhlkollektion der niederländischen Designerin Ineke Hans überzeugt mit kleinen Details und ungewöhnlichen Farben.
blackbird
Ein echtes Wandlungswunder ist "Black Bird", Ligne Rosets eleganter Mix aus Beistell-, Schreib- und Esstisch, der sich per Rastermechanik in drei Höhen verstellen lässt.
strala-ponte
Wie eine hölzerne Wirbelsäule liegt "Pontes" hölzernes Gestell unter der Tischplatte aus Sicherheitsglas. Gefertigt wird der ungewöhnliche Esstisch bei der Schweizer Firma Strala.
et-huelsta
Zwei Kreuze und eine Holztraverse tragen Hülstas Esstisch "ET 1100". Der steht auf verchromten Stahlfüßen und kommt mit Nussbaum- oder Glasplatte nach Hause.
leibal_scallop_wilkinson
Designer Samuel Wilkinson hat für das junge schwedische Label Versus eine unprätentiöse Beistelltisch-Serie entworfen. Ihr Name: "Scallop".

Seiten