CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Kommode "Nex" von Piure

Minimalistisch oder farbenfroh, hoch oder niedrig, schwebend oder stehend - bei der Gestaltung von "Nex" lässt Piure den Käufern weitgehend freie Hand. Dazu werden die einzelnen Holzboxen aneinandergereiht oder gestapelt und anschließend mit einer hauchdünnen Abdeckplatte verbunden. Große Auswahl an Größen, Materialien und Farben. Preis: auf Anfrage.
www.piure.de

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "AK 2750" von Naver

Konische Beine und abgerundete Ecken: Der dänische Hersteller Naver kombiniert die Formensprache der 50er und 60er Jahre mit elegantem Nussbaum und modernem Corian. Die Anrichte mit dem hochklappbaren Schreib- oder Barfach ist auch in Esche und Eiche erhältlich. Maße: 124 x 37 cm, 128 cm hoch. Preis: ab ca. 2.500 Euro.
www.navercollection.dk

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Cube Gap" von Interlübke

Werner Aisslingers Highboard und Raumteiler "Cube Gap" wird nach dem Baukastenprinzip zusammengesetzt. Zur Auswahl stehen 28 Lackfarben, Abdeckplatten von Holz über Glas bis Marmor und eine Vielzahl praktischer Einlagen: zum Beispiel Glasvitrinen, Besteckschubladen oder Aktenfächer. Hier: 250 cm breite Kommode in weißem Lack. Preis: ca. 3.400 Euro.
www.interluebke.de

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "now!elements" von now! by Hülsta

Für Kreative: Das variantenreiche Highboard aus der aktuellen "now!elements"-Kollektion gibt es mit Schubladen, Türen oder offenen Fächern in sieben verschiedenen Oberflächen. Hier sorgt knalliges Lemon für einen leuchtenden Kontrast zum dunkelgrauen Lack. Maße: 106 x 42 cm, 140 cm hoch. Preis: ca. 1.100 Euro.
www.now.de

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Axia" von Poliform

Mit den geschlossenen Türen aus Eiche und den weiß lackierten Regalfächern eignet sich "Axia" zum Verstauen und Präsentieren gleichermaßen. Das geradlinige Design wirkt höchst seriös, erlaubt sich aber einen charmanten, optischen Akzent: Die Kommode steht auf roten Metallfüßen. Maße: 135 x 45 cm, 130 cm hoch. Preis: ca. 3.500 Euro.
www.poliform.it

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Ray" von Lambert

Die zweitürige Kommode "Ray" ist mit einem Rochenhautimitat überzogen und wirkt so wie eine moderne Schatzkiste. Die extravagante Oberfläche steht im Kontrast zur strengen Kastenform und dem schlichten Metallgestell. Maße: 80 x 40 cm, 75 cm hoch. Preis: ca. 1.200 Euro.
www.lambert-home.de

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Schubladenturm "Stack" von Established & Sons

Mit 108 bzw. 178 cm Höhe stapelt Schiebeturm "Stack" seine Schubladen übereinander. Sie sind in zwei Richtungen zu öffnen. "Stack" ist mal mehr Skulptur, mal mehr Kommode, je nachdem, ob die Schubladen offen oder geschlossen sind. Die Kommode ist mit 8 oder 13 Schubladen zu haben. "Stack" gibt es in Grau-, Grün- oder Rottönen und in Holzfurnier (Foto). Die Kommode ist ab ca. 3.600 Euro erhältlich.
www.establishedandsons.com


Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Acrea" von Hülsta

Kommode "Acrea" hat Fronten aus massiver Buche oder Eiche und ist mit drei Schubladen ausgestattet. Die Kommode schmückt sich mit strukturgehobelten Relieffronten. Von "Acrea" gibt es vier Modelle, wie im Bild misst die Kommode 165 x 46 x 83 cm. Preis auf Anfrage.
www.huelsta.de

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Arigo" von Musterring

"Arigo" gehört zu einem Schlafzimmerprogramm, funktioniert aber auch gut als Einzelstück. In Polargrau oder Weiß lackiert und in drei verschiedenen Größen erhältlich: mit vier Schubladen oder in klein mit zwei Schubladen oder als schmales Highboard mit sechs Schubladen. Wie abgebildet ca. 1.200 Euro.
www.musterring.de

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Pr2007" von Scholtissek

Die Schreibkommode "Pr2007" dient zur Aufbewahrung und ausgeklappt als Sekretär. Sie ist aus Nussbaumholz, hat drei Schubladen und einen Schreibauszug, der sie im Handumdrehen zu einem Arbeitsplatz macht. Maße: 110 x 50 x 85 cm, ab ca. 3.000 Euro.
www.scholtissek.de

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Multitalent "Vigo Console" von Pinch Design

Kommode, Raumteiler oder Regal? Alles zusammen! "Vigo Console" in Patchwork-Optik mixt edle Hölzer mit feinen Lacken und offene Fächer mit Schubkästen. Damit funktioniert die Kommode nicht nur zum Verstauen, sondern auch als Sideboard zum Präsentieren. Sie ist 180 cm breit, 35 cm tief und 125 cm hoch und ab ca. 4.700 Euro zu kaufen.
www.pinchdesign.com

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Stem" von Ligne Roset

"Stem" gehört zu einer ganzen Reihe von Anrichten und Sideboards. Das Glanzstück mit den Maßen 115,5 x 55,5 cm können Sie aber auch solo hinstellen. Die 87 cm hohe Kommode kombiniert Nussbaum mit Hochglanzlack in Schlammoptik, Schwarz oder Weiß. Kommode "Stem" mit drei Schubladen kostet ab ca. 2.900 Euro.
www.ligne-roset.de

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Nox" von Team 7

"Nox" hat in die Fronten eingelassene Klappgriffe und ist in sieben verschiedenen Massivhölzern zu haben. Die Kommode steht auf einem kleinen, nach außen nicht sichtbaren Sockel, wodurch sie über dem Boden zu schweben scheint. In drei Höhen und fünf Breiten erhältlich. Ab ca. 1.100 Euro.
www.team7.at

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "SB04 Fatima" von E15

Wer bei dem Namen "Fatima" an Märchen aus 1001 Nacht denkt, der hat nicht mit der Kommode "SB04 Fatima" gerechnet. Das geradlinige Juwel aus europäischer Eiche oder Nussbaum steht auf gebürsteten Edelstahlfüßen. Pure Planken mit Maserungen machen den Reiz der Kommode aus. Der Korpus aus Massivholz ist zwei Zentimeter dick, die Seiten der Schubladen haben eine abgeschrägte Fläche als Griffleiste. Durch die klare Kastenform lenkt nichts vom warmen Holz ab. Maße: 112,5 cm hoch, 90 cm breit und 45 cm tief. Ab ca. 5.100 Euro.
www.e15.com

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Schubladenturm "Aphrodite" von Ligne Roset

"Aphrodite" ist der schiefe Turm unter den Kommoden: Fünf oder acht Schubladen türmte Designer Tadao Hoshino übereinander, um diese Kommode zu kreieren. Eine feste Lade unten hält als Gewicht und den Turm in der Waagerechten. Die anderen quadratischen Kästen lassen sich aufziehen und verschieben. Durch die überhängende Öffnung erwecken sie den Eindruck eines Ungleichgewichts. "Aphrodite" steht im geschlossenen Zustand übrigens gerade. Breite und Tiefe: 38,6 cm, Höhe: 97,5 oder 154,5 cm. Ab ca. 2.891 Euro.
www.ligne-roset.de

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Coco" von Modern Baroque Furniture

Coco Chanel kann nicht die Namenspatin für diese Kommode gewesen sein, die Dame liebte nämlich Streifen und strenges Schwarz-Weiß. Kommode "Coco" ist das genaue Gegenteil: fröhlich geblümt und poppig-bunt. Mit vier Schubladen, 100 x 50 x 85 cm. Preis: ca. 4.900 Euro.
www.modernbaroquefurniture.com

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Lilac" von Hülsta

Die Kommode "Lilac" von Hülsta kann es mit jedem Lip-Gloss aufnehmen. Neben Currygelb sind weitere Farben erhältlich. Die Gloss-Optik bekommt die Kommode von einem speziellen Lack, er macht die Oberfläche brilliant und umempfindlich. Die Kommode funkelt in verschiedenen Abmessungen und Aufteilungen. Im Bild glänzt "Lilac" mit vier Schubladen und einer Höhe von 82,6 cm, einer Breite von 110 cm und 45,8 cm Tiefe und kostet ca. 2.500 Euro.
www.huelsta.de

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Chiave di Violino" von Molteni

Die runde Kommode: "Chiave di Violino" von Molteni heißt soviel wie Violinschlüssel und ist aus edlen Hölzern gemacht - wahlweise aus Eiche, Wengé oder Walnuss. Mit drei Schubläden in der kleinen Nachttischversion, die große hat acht Schubkästen. 41 cm breit, 46 cm tief und 50 bzw. 110 cm hoch. Preis: ab ca. 1.100 Euro.
www.molteni.it

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "2415" von Piet Hein Eek

Die Kommode "2415" stellt der Niederländer Piet Hein Eek aus Holzabfällen her. Für dieses Möbel kamen Bretter und Dielen in gedeckten Rot-, Blau- und Grautönen zum Einsatz, der Rahmen ist aus hellem Holz. Drei Schubladen beherbergen später Bettwäsche, Tischdecken & Co. Die Kommode ist 120 cm breit, 56 cm tief und 90 cm hoch und für ca. 1.700 Euro zu haben.
www.pietheineek.nl

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Montreal" von Rauch

Puristische Gestaltung trifft auf dezente Natürlichkeit: Rauchs Kommode "Montreal" trägt dunklen Lärchendruck auf ihren Fronten und ist ein wahres Raumwunder. Mit acht Schubkästen sorgt sie für Ordnung im Schlafzimmer. Hier: Kommode "Montreal". 110 cm breit, 108 hoch und 42 tief. Ihr Korpus hat die Farbe Graphit, die Front ist aus Dekor-Druck Lärche natur. Der Preis: rund 430 Euro.
www.rauchmoebel.de

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Dia" von Riva 1920

Das warme amerikanische Nussbaumholz und die 21 Schubladen von "Dia" lassen die Kommode charmant wie einen alten Apothekerschrank aussehen. "Dia" kostet ab ca. 3.400 Euro.
www.riva1920.it

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Collect" von Schönbuch

Wie auf dem Flohmarkt zusammengesucht wirken die Schubladen der Kommode "Collect". Und vielleicht fanden die Schwedinnen von WIS Design auf einem Trödelmarkt die Inspiration für ihr Schmuckstück. 18 Schubladen mit unterschiedlichen Designs haben sie für das hohe Modell kreiert, acht Kästen für das niedrige. Wer es mädchenhafter mag, wählt die Variante mit rosa-, grau- und beigefarbenen Lackschubladen oder den Schminktisch aus der gleichnamigen Serie. "Collect" ist 77 cm breit, 126 cm oder 100 cm hoch und 38 cm tief. Ca. 5.600 Euro.
www.schoenbuch.com

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "5107" von Selva

Umgeben von schlichtem Design wirkt diese Kommode wie ein Prunkstück. Die Oberflächen von Platte und Korpus bekommen Sie wahlweise in Kirschbaum, schwarz oder weiß gekalkt. Die Kommode ist 103 x 50 x 90 cm groß und kostet ca. 6.300 Euro.
www.selva.com

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Cube" von Interlübke

Hier kann man nichts mehr weglassen: Kommode "Cube" hat keine Griffe oder Verzierungen, dafür punktet "Cube" mit praktischen Details: einer exakt gearbeiteten Fuge und einer siebenfachen Lackschicht. Auch in weiteren Varianten zu haben, ab ca. 5.000 Euro.
www.interluebke.de

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Silencio Ondulado" von Marktex

Die Wellenform ist das Besondere an der sonst schlichten Kommode "Silencio Ondulado". Das lasierte Pinienholz gibt ihr einen mediterranen Touch. Hingucker ist die Kugel aus Nussbaumholz in der Fußleiste. Größe: 104 cm breit, 53 cm tief und 69 cm hoch. Preis: ca. 3.100 Euro.
www.marktex.com

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Wrongwoods" von Established & Sons

Kommode "Wrongwoods" sieht aus, als wäre sie direkt einem Cartoon entsprungen. Der Name (montiert aus den Nachnamen der Designer Sebastian Wrong und Richard Woods) ist Programm: Die Kommode ist aus Spanplatte. Vier Schubladen, 109 x 51 x 73,5 cm groß. Preis auf Anfrage.
www.establishedandsons.com


Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke

Kommode "Cutaro" von Hülsta

Die Holzelemente der Kommode "Cutaro" unterteilen die Front mit lackierten Glasfronten der Schubladen und dienen als Griffe. Besonderes Detail: Die Blende aus Braunkernesche als Abschluss der Schubladeneinheit. 79 oder 98,1 cm hoch und 70, 120 oder 160 cm breit. Wie abgebildet ca. 1.600 Euro.
www.huelsta.de

Weitere Ordnungshelfer:
Sideboards
Nachttische
Begehbare Kleiderschränke