• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Poliform

Design nicht als eitle Show, sondern als Ausdruck von Eleganz und Geschmack: Die Familienfirma Poliform zeigt in dritter Generation wie modern das ist.
sw201206211-poliform

Modern zu sein, aber nicht modisch, langlebig, aber nicht langweilig – nur ganz wenige schaffen dieses Kunststück. Armani ist das in der Mode gelungen, Poliform beim Wohnen. Jedes Jahr lässt sich rund um die Mailänder Möbelmesse "Salone" dasselbe Phänomen beobachten: Die ganze Interieurszene hungert nach dem neuen Trend, feiert hier eine so noch nie gesehene Stuhl-Idee, dort einen frisch entdeckten exotischen Designer.

Gekauft aber wird später etwas ganz anderes. Wenn die große Show vorbei ist, beginnt die große Zeit von Poliform – mit zurückhaltender Eleganz und einer Raffinesse, die sich nicht aufdrängt.

In der weltweiten Möbelszene gibt es kaum eine andere Firma, der es so konsequent gelungen ist, ein nagelneues Möbel völlig selbstverständlich neben einem 20 Jahre alten Stück stehen zu lassen – weder drängt sich das eine in den Vordergrund, noch fällt das andere ab.

Das schafft kein noch so talentierter Artdirector allein, dazu braucht es eine gewachsene Firmen-DNA, die sich bei Poliform inzwischen in der dritten Familiengeneration bewährt. Der Opa gründete eine Schreinerei, sein Sohn erweiterte die Firma mit neuester Technologie, und die Enkel machen die Marke fit für die globalisierte Welt; alles am selben Ort Inverigo in der legendären Brianza-Region der Lombardei.

Design ist ein Spiel, das man ernst nehmen sollte, lautet das Firmen-Credo, und dem fügen sich sogar die Designstars. Poliform zuliebe kann plötzlich der Purist Van Duysen auch weich, der formenverliebte Massaud schlank und der Spaßvogel Wanders seriös entwerfen. So schön kann Klasse aussehen.

Kontakt

Poliform S.p.A.
via Montesanto 28
casella postale n. 1
22044 Inverigo (CO) Italy
Tel.: +39 03 16 951
Fax: +39 03 16 99 444
E-Mail: info.poliform@poliform.it
www.poliform.it