• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Focus - Internationaler Designpreis Baden-Württemberg

Die Juroren von "Focus" bewerten in 16 Kategorien die besten Designs und Produkte zu wechselnden Themen. Außerdem wird der "Mia-Seeger-Preis" an Nachwuchs-Designer verliehen.

Wer vergibt den Preis?

designpreis-focus

"Focus" ist der internationale Preis des Landes Baden-Württemberg für außergewöhnliches Design. Er wird seit 1999 jährlich vom Design Center Stuttgart als "Focus in Silber" und "Focus in Gold" vergeben. Zum "Focus" gehört auch der Mia-Seeger-Preis für Design-Nachwuchs.

Welche Bedeutung hat die Auszeichnung?

2009 nahmen am Wettbewerb "Focus" mehr als 400 Einsendungen aus Europa, Asien und den USA teil. Der Preis zeichnet sich insbesondere durch seine alljährliche Fokussierung auf ein neues, spezielles Wettbewerbsthema aus.

Was wird ausgezeichnet?

Honoriert wird jeweils das beste Produktdesign entsprechend des aktuellen Wettbewerbsthemas. Im Jahr 2008 wurden Entwürfe zu Umwelt und Nachhaltigkeit für den "Focus Green" gesucht. Beim "Focus Open" zum 10-jährigen Bestehen des Preises wurde 2009 das Thema erstmals offen gelassen.

Was sind die Voraussetzungen, um teilzunehmen?

Die teilnehmenden Designprodukte für den "Focus Open" dürfen höchstens zwei Jahre auf dem Markt sein. Es gibt, egal ob offener Wettbewerb oder mit Fokussierung, 16 Kategorien – von Familie bis Verpackung – in welche die Produkte eingeordnet werden müssen.

Wer sind die wichtigsten Preisträger?

sattler-pendelleuchte-circolo-KL

Den "Focus Open" in der Kategorie "Bad, Sanitär, Wellness" gewann schon Patricia Urquiolas Waschschüssel "Axor Urquiola". Die Salatschleuder "Salad Spinner" von Eva Denmark holte die Auszeichnung in der Sparte "Tisch- und Küchenkultur" und die "Circolo"-Pendelleuchte von Sattler entschied den Wettbewerb um die beste Beleuchtung für sich.

Zum Designpreis: www.design-center.de

Ähnliche Themen: